Profil

Designer

Hinter dem Label Grace Maier Munich steht die Designerin Grace Maier selbst. Die Gegensätze die sich schon in Ihrem Vor- und Nachnamen zeigen, finden sich auch in Ihren Kollektionen wieder. Die gebürtige Münchnerin mit einer Schweizer Abstammung großmütterlicherseits spielt nicht nur mit den Epochen und Jahrzehnten die Ihr als Inspiration dienen, sondern auch mit Kontrasten und Gegensätzen bei Stoffen und Schnitten. Nach ihrem erfolgreich abgeschlossenen Designstudium an der internationalen Modeschule Esmod München sorgte Ihre Couture Kollektion für internationales Interesse.

Um auch weiterhin Ihrer Leidenschaft, der Couture nachgehen zu können, werden passend zu jeder Prêt-à-porter Kollektion die in den Handel kommt auch einige Couture Outfits gefertigt.

Grace hat Ihren Stil und Ihre Handschrift findet man in jeder Kollektion und in jedem Detail, sowie auch in den Accessoires oder dem Parfum. Sie liebt es Frauen, weiblich, sexy, selbstbewusst und unabhängig zu sehen und sie auch entsprechend einzukleiden. Genau so sind Ihre Modelle gemacht, für Frauen die Ihre Vorzüge gerne zeigen, aber vielleicht Kleinigkeiten kaschieren möchten. Die sich nicht entscheiden wollen zwischen sexy, klassisch, verspielt oder elegant. Die selbstsicher sind und sich als Frau in ihrem Outfit einfach rundum wohl fühlen wollen.

gracemaier_profil

Philosophie

Die Philosophie von Grace Maier ist es Kollektionen zu entwerfen die Geschichten erzählen, zum Träumen einladen und die verzaubern. Feminin und kombinierbar muss die Mode für die Frauen von heute sein. Tragbar für´s Büro ebenso wie zum Lunch oder für den Abend. Weibliche Prêt-à-porter Mode aus feinen Stoffen in die man sich einfach verlieben muss und die die Frau noch schöner macht, die sie trägt. Zusätzlich passende Couture Modelle die den „Glamour“ mit dem „All Day Wear“ vereinen, ergänzen die Grace Maier Linie.

Die Designerin holt sich ihre Inspirationen gerne von den Klassikern aus vergangen Tagen und stellt diese den aktuellen und kommenden Trends gegenüber. Durch ihr feines Gespür und ihre präzisen Vorhersagen bei Trendströmungen, erschafft sie aus Vergangenheit und Zukunft, moderne und zugleich zeitlose Kollektionen, die auch über mehrere Saisons ideal miteinander kombiniert werden können.

Wiederkehrende feine Details, die aus einer schwarzen Hose oder einem einfachen Shirt etwas Besonderes machen. Feinste Materialien wie Seide und Spitze kombiniert mit edlem Nappa oder speziellem Lasercut-Leder. Der ausgefallene Materialmix verbunden mit einer hochwertigen Verarbeitung gibt jedem Modell das gewisse Etwas.

Im Vordergrund der Grace Maier Kollektionen steht, alle Frauen bezaubernd schön, weiblich und zu ihrer Figur passend einzukleiden. Dieser Grundgedanke wird durch einen Figurtyp-Rechner unterstützt, welcher der Kundin mehr Sicherheit bei der Auswahl der Modelle geben soll um mit der richtigen Wahl des Kleidungsstücks ihre Figur positiv zu unterstreichen.

Ein sehr wichtiger Punkt ist auch die Produktion zu „fairen Arbeitsbedingungen“. Aus diesem Grund werden die Kollektionen von Grace Maier in der EU in Auftrag gegeben. Die Stoffhersteller, Zulieferer und Produktionen werden von der Designerin selbst ausgewählt um sicher zu stellen, dass die Voraussetzungen für faire Arbeitsbedingungen gewährleistet werden können. Damit bekommt die Kundin nicht nur eine außergewöhnlich schöne Kollektion, sondern sie kann diese auch mit einem guten Gewissen tragen.